Startseite

Erfolgreicher Start ins Tennisjahr 2022

Erfolgreicher Start ins Tennisjahr 2022

Bei den ersten Turnieren des ÖTV Jugend Circuit zeigten die ASKÖ TC Energie Burgenland Eisenstadt Talente wieder ihr Können.

 Im U12 Bewerb in Neudörfl spielte sich Lea Haider Maurer ohne Satzverlust ins Einzelfinale wo sie sich der stark spielenden Wienerin Kara Fronek geschlagen geben musste und somit den tollen 2. Platz erreichte. Isabella Hauenschild traf in der ersten Runde auf die als Nummer 5 gesetzte Steirerin Miriam Gross und musste sich nach einem guten Spiel mit 3:6/1:6 geschlagen geben.

Im Doppelbewerb gelangten sowohl Lea mit Aurelia Schober als auch Isabella mit Amelie Moser (Bild) souverän ins Finale. Dort lieferten sich beide ASKÖ Girls ein Duell auf Augenhöhe, wobei schließlich Lea Haider-Maurer mit ihrer Partnerin der Favoritenrolle gerecht wurden und sich mit 6:4/6:4 den Turniersieg holten. Isabella konnte sich am Ende über ihren ersten Finaleinzug und 2. Platz freuen.

Auch bei den Burschen gab es im U18 Bewerb in Wien einen super Erfolgslauf von dem ASKÖ Talent Alexander Wagner. Der erst 15-jährige konnte sich als ungesetzter bis ins Finale spielen wo er der Nummer 1 des Turniers nach hartem Kampf im ersten Satz mit 6:3/6:0 unterlag.

Detailergebnisse unter: www.tennisburgenland.at/turniere

 

User ImageHeinz Mock, 08. Januar 2022
Tennishalle darf am 12. Dezember wieder öffnen!

Tennishalle darf am 12. Dezember wieder öffnen!

Aufgrund der von der österreichischen Regierung und des Landes Burgenlandes gesetzten Maßnahmen betreffend des Coronavirus düfen wir die Tennishalle mit 12. Dezember wieder, aber mit einigen Einschränkungen, öffnen!

Es gilt für die gesamte Tennishalle die 2-G-Regel mit Maskenpflicht (FFP2 -Maske). Bei der Sportausübung darf die Maske abgenommen werden. Sperrstunde für die gesamte Tennishalle ist 23.00 Uhr.

Ebenso gilt für den Kantinenberich und für alle darin befindlichen Personen FFP2-Maskenpflicht. Am Tisch direkt darf diese abgenommen werden.

Bitte um Verständnis und Einhaltung dieser Regelung!

Danke

Das ASKÖ Tennishalle Eisenstadt Team

User ImageHeinz Mock, 09. Dezember 2021 Mehr dazu
2G Regel ab 8. Nov. 2021 auch in der Tennishalle

2G Regel ab 8. Nov. 2021 auch in der Tennishalle

Unter die 2G Regel fallen alle Personen nach Ende der Schulpflicht, also älter als 15 Jahre, für die eine reguläre Impfung besteht.

Ausgenommen sind Menschen ,bei denen aus gesundheitlichen Gründen eine Impfung unmöglich ist sowie Kinder bis 12 Jahre.

Für Jugendliche bis 15 Jahre wird der Ninja Pass, der die Schultestungen abbildet, unter 2G anerkannt. Auch für MitarbeiterInnen in der Gastronomie reichen Tests.

User ImageHeinz Mock, 08. November 2021
Toller Erfolg bei der U15 Girls Mannschafts-Staatsmeisterschaft

Toller Erfolg bei der U15 Girls Mannschafts-Staatsmeisterschaft

Vom 15. bis 17. Oktober fanden in Wolfsberg die U15 Staatsmeisterschaften Mannschaft statt. Teilnahmeberechtigt waren alle U15 Landes-Mannschaftsmeister in den Kategorien Boys und Girls.

Das Burgenland wurde daher durch Isabella Hauenschild und Sofie Grall (beide ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) bei den Girls vertreten, die mit Abstand die jüngsten Teilnehmer im Starterfeld waren.

In der ersten Runde trafen die beiden Girls auf Puchner Clara und Schröck Hannah vom UTC Riegersburg (Stmk.). Trotz hartem Kampf mussten sie sich leider sowohl in beiden Einzel als auch im Doppel geschlagen geben.

Auf Grund des Spielmodus ging es dann direkt zum Platzierungsspiel um Platz 5 und 6 gegen Sportunion TC St. Johann (NÖ).

Isabella Hauenschild setzte sich souverän gegen Iris Tanzer mit 6:0 6:3 durch. Sofie Grall rief ihre absolute Bestform ab und bezwang Lena Krieger mit 6:0 6:4. Als Draufgabe holten sich Isabella und Sofie auch noch den Doppelsieg mit 6:1 6:4. und reisten somit mit Platz 5 bei den U15 Staatsmeisterschaften Mannschaft nach Hause.

User ImageHeinz Mock, 19. Oktober 2021
ÖTV Jugend Circuit: ASKÖ Eisenstadt holt beim Masters 3 Titel

ÖTV Jugend Circuit: ASKÖ Eisenstadt holt beim Masters 3 Titel

Die ASKÖ TC Energie Burgenland SpielerInnen holten beim Masters des ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit auf der Anlage des UTC La Ville in Wien zwei Einzel- und einen Doppeltitel. Lea Haider-Maurer (U12) und Piet Luis Pinter (U18) holten sich den Sieg in den Einzelbewerben. Haider-Maurer ergatterte zudem auch den Doppel-Titel bei den U12-Mädchen.

Im U12-Bewerb der Mädchen zählte die jahrgangsjüngere Lea Haider-Maurer (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) zu den Titelanwärterinnen. Sie spielte dann auch eine starke Vorrunde mit jeweils drei Siegen und stand damit im Endspiel. Lea Haider-Maurer hatte dort gegen die Vorarlbergerin Lara Linder zwar mehr zu kämpfen, setzte sich am Ende aber in drei Sätzen (6:3, 2:6, 6:3) durch. Als Draufgabe holte sich Lea (rechts im Bild) mit Amelie Losbichler (OÖTV) auch noch den Doppel-Titel. 

Die starke BTV-Bilanz polierte am Sonntagnachmittag Piet Luis Pinter (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) bei den U18-Burschen noch weiter auf. Piet Luis, der schon in der Vorrunde äußerst souverän agierte und lediglich gegen Gustav Dressler (NÖTV) einen Satz abgab, ließ im Endspiel seinem Wiener Kontrahenten Janis Graski nicht den Funken einer Chance. Endstand: 6:2, 6:3.

Detailergebnisse: https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/169243.html

User ImageHeinz Mock, 06. Oktober 2021 Mehr dazu
MM U15 Girls Titel durch Isa und Sofie

MM U15 Girls Titel durch Isa und Sofie

Isabella Hauenschild und Sofie Grall gewinnen das Finale der U15 Girls Mannschaftsmeisterschaft in Neudörfl. Im Mai und Juni konnte man in der Meisterschaft den 2. Platz hinter Mönchhof erreichen und damit um den Landesmeistertitel mitspielen. Im Halbfinale hieß der Gegner Neufeld, welche klar besiegt wurden. Im Finale traf man wieder auf Mönchhof, gegen die man in der Vorrunde knapp verloren hat. Dieses mal ließen unsere Girls den Mönchhoferinnen keine Chance und gewannen beide Einzel klar in 2 Sätzen. Somit war die Partie entschieden und unsere jungen (beide erst 11 Jahre) Mädls Landesmeister im U15 Girls Bewerb. Als Belohnung dürfen sie im Oktober das Burgenland in Wolfsberg bei der Staatsmeisterschaft vertreten.

User ImageHeinz Mock, 28. September 2021
Aufstiegsspiel in die 2. Bundesliga

Aufstiegsspiel in die 2. Bundesliga

Am 12. September 2021 ab 11 Uhr findet das Aufstiegsspiel unserer Herrenmannschaft auf der ASKÖ Tennisanlage in Eisenstadt statt. Nach einer knappen 3:6 Niederlage in Wels und einem 6:3 Erfolg gegen Pötzleinsdorf in Wien geht es am Sonntag gegen UTC Mistelbach zuhause noch einmal um alles. Bei einem Sieg ist der 2. Gruppenplatz sicher und vielleicht auch noch der Aufstieg möglich. Der ASKÖ TC Energie Bgld. Eisenstadt freut sich auf viele Zuschauer und Tennisfans die unsere Spieler ( Mario Haider-Maurer, Boris Novak, Piet Luis Pinter, Tom Wagner, Alex Wagner, Roman Pultz und Mike Reithner) tatkräftig unterstützen. Tennis auf hohem Niveau ist garantiert. 

Für Speis und Trank ist gesorgt.

User ImageHeinz Mock, 07. September 2021
2 Landesmeistertitel in Pöttsching

2 Landesmeistertitel in Pöttsching

Mit Lea Haider-Maurer U12 Girls und Alex Wagner U16 Boys konnte der ASKÖ TC Energie Bgld. Eisenstadt zwei Meistertitel bei den Jugendlandesmeisterschaften in Pöttsching gewinnen. Mit Isabella Hauenschild als 3. und Sofie Grall als 5. war der U12 Girls Bewerb fest in ASKÖ Eisenstadt Händen. Timo May erreichte mit seinem Doppelpartner Nick Weinhandl den 3. Platz im U14 Doppelbewerb der Burschen. Mit diesen Erfolgen zeigte der ASKÖ TC EB Eisenstadt wieder einmal das die Jugendarbeit Früchte trägt. Herzlichen Dank an alle Jugendlichen und ihren Eltern!


User ImageHeinz Mock, 03. September 2021
ASKÖ TC EB Eisenstadt holt 4 Bronzemedaillen

ASKÖ TC EB Eisenstadt holt 4 Bronzemedaillen

Bei den ÖTV Jugendmeisterschaften in Sankt Valentin und Haag holten unsere Talente des ASKÖ TC Energie Bgld. Eisenstadt gleich 4 Medaillien.

Mit Piet Luis Pinter, Alex Wagner (beide U16 Boys), Lea Haider Maurer und Isabella Hauenschild (beide U12 Girls) waren gleich vier Talente unseres Vereins im Hauptbewerb vertreten. Alex Wagner traf nach einem überzeugenden Erstrundensieg auf seinen Klubkollegen Piet Luis welchem er nach engem ersten Satz mit 6:4/6:1 unterlag. Auch Isabella hatte Pech bei der Auslosung und traf gleich in Runde 1 im Einzel und im Doppel auf gesetzte Spielerinnen welchen sie unterlag.

Über zwei Medaillen durften sich Piet Luis Pinter und Lea Haider-Maurer freuen. Beide holten sowohl im Einzel als auch im Doppel Bronze, wobei beide in ihren Einzel-Semifinali knapp am Finaleinzug vorbeischrammten. Lea Haider-Maurer zwang bei den U12-Mädchen die Nummer zwei der Setzliste, Lara Linder im dritten Satz in die Verlängerung und unterlag letztendlich hauchdünn mit 5:7. Auch Pit Luis Pinter konnte gegen den späteren U16-Sieger Joel Schwärzler den ersten Satz für sich verbuchen, ehe sich der Vorarlberger durchsetzte.

Detailergebnisse:

Turnier VARTA ÖTV-Jugendmeisterschaften 2021 (U12/U14/U16) - BTV (tennisburgenland.at)

User ImageHeinz Mock, 26. August 2021 Mehr dazu
T E N N I S C A M P   2 0 2 1

T E N N I S C A M P 2 0 2 1

Der ASKÖ Eisenstadt legt seinen Schwerpunkt seit vielen Jahren auf den Nachwuchs. In den Sommermonaten wird auch in zahlreichen Camps auf der Tennisanlage trainiert. Für das Jahr 2021 gibt es einen Zuschuss von 2050,— Euro von der ASKÖ Burgenland. Geschäftsführer Andreas Ponic sagt herzlichen Dank an Obmann Heinz Mock für seinen unermüdlichen Einsatz. #wirbewegenburgenland #sportfrei

User ImageNicole Mock, 21. August 2021
Lea Haider-Maurer gewinnt das U12 KAT I Turnier in Neudörfl

Lea Haider-Maurer gewinnt das U12 KAT I Turnier in Neudörfl

Im Tenniscenter Habeler-Knotzer in Neudörfl fand vom 26. bis 31. Juli das U12 KAT I Turnier mit den besten SpielerInnen Österreichs statt. Einmal mehr konnte Lea Haider Maurer (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) ihr Talent unter Beweis stellen und gewann souverän das Turnier. Nach einem klaren Erstrundensieg traf Lea auf Anna Posch (UTC Eisenstadt) wo sie sich klar mit 6:1, 6:1 durchsetzte. Im Anschluss mussten auch die topgesetzte Lara Linder (VTV) (2:6, 2:6) und die Nummer drei des Turniers, Aurelia Schober (STV) (0:6, 2:6) die Überlegenheit der jahrgangsjüngeren Burgenländerin anerkennen.

Auch Isabella Hauenschild (ASKÖ TC Energie Burgenland AG Eisenstadt) konnte einen Erfolg verbuchen, ehe sie im Achtelfinale gegen Valentina Hoschek (2/OÖTV) unterlag.

Im Doppel-Bewerb verlor Lea Haider-Maurer (mit Partnerin Aurelia Schober) im Finale ganz knapp mit 7:5 und 7:6 und belegte den 2. Platz.

Detailergebnisse: https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/167608.html

User ImageHeinz Mock, 09. August 2021 Mehr dazu
Titel für Lea Haider Maurer und Alex Wagner in Pöttsching

Titel für Lea Haider Maurer und Alex Wagner in Pöttsching

Vom 22.7. bis 25.7. fand das BTV-Jugend-Circuit 2021 KAT II Turnier in Pöttsching statt. Der ASKÖ TC Energie Bgld. Eisenstadt nahm mit vier AthletInnen teil und konnte trotz starker Beteiligung aus ganz Österreich zwei Einzeltitel, einen Doppeltitel und einen 3. Platz im Doppel erreichen. Lea Haider-Maurer gewann den U12 Einzel Bewerb wie auch den U12 Doppel Bewerb souverän und gab dabei nur wenige Games ab. Der erst 15 jährige Alexander Wagner gewann ebenfalls ohne Satzverlust den U18 Bewerb der Burschen. Isabella Hauenschild konnte im U12 Doppel Bewerb den 3. Platz erreichen und Timo May schaffte mit einem Sieg im U14 Bewerb den Einzug in das Achtelfinale wo er dann leider gegen die Nummer 6 des Turniers verlor.

Detailinfos unter: https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/169563.html

User ImageHeinz Mock, 26. Juli 2021 Mehr dazu
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt
  • unbenannt