News

Paul Kahlig holt U12 Doppeltitel in Oberpullendorf

Bei der zweiten Station der BTV-Jugend-Circuit einem ÖTV-Turnier der Kategorie IV in Oberpullendorf feierte Paul Kahlig mit dem Bad Sauerbrunner Partner Constantin Neubauer einen Turniersieg im Doppel. Im Einzel war leider im Viertelfinale gegen den späteren Sieger Timo Fuchs Schluss.

Paul Kahlig präsentierte sich bei der zweiten Station der BTV-Jugend-Circuit einem ÖTV-Turnier der Kategorie IV in Oberpullendorf sehr stark und feierte einen Turniersieg im Doppel mit dem Bad Sauerbrunner Constantin Neubauer. Das BTV-Duo besiegte im Endspiel die Steirer Moritz Wittmann und Tim Blumauer mit 6:3, 6:7 und 10:7.


Nicht ganz nach Wunsch verlief der U12-Bewerb der Burschen für unseren Nachwuchsspieler.  Paul Kahlig auf 3 gesetzt schaffte nach einem Freilos und einen Sieg den Sprung ins Viertelfinale und hatte im zweiten Durchgang gegen den späteren Sieger Timo Fuchs beim Stand von 5:2 die Chance auf den Satzausgleich. Nach fünf Spielen in Folge für den Niederösterreicher war für Paul das Turnier im Einzelbewerb leider vorbei. Trotzdem eine tolle Leistung und ein super Erfolg bei dem stark besetzten Turnier.


Detailergebnisse: 
https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/119245.html


https://www.tennisburgenland.at/fileadmin/_processed_/6/4/csm_IMG_9243_53a596a9f2.jpg

User ImageHeinz Mock, 06. March 2018, 00:00 Uhr