News

BTV-Kids Hallenlandesmeisterschaften 2020

Drei Hallenlandesmeister-Titel für Talente vom AKSÖ TC EB Eisenstadt. Lea Haider-Maurer, Sofie Grall und Henri Mayer sicherten sich den Titel. Henri Mayer sicherte sich im Bewerb Boys U10 den Landesmeistertitel und sein Vereinskollege Tobias Markovic erspielte sich den 4. Platz. Im Girls U10 Bewerb gab es ein internes Duell zwischen Sofie Grall und Julia Buliga, die sich somit Platz 1 und 2 in diesem Bewerb holten. Lea Haider-Maurer holte sich bei den Girls U11 den Gruppensieg und gewann im Finale gegen Anna Posch (UTC Eisenstadt). Mit dem 2. Platz in der Gruppe, qualifizierte sich Isabella Hauenschild für das Play-Off-Spiel um Platz 3, das sie im 3. Satz mit 10:5 gewann. Detailergebnisse: https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/154411.html

Vom 2. bis 6. Jänner 2020 fanden die BTV-Kids Hallenlandesmeisterschaften auf der Anlage vom TC Sport-Hotel-Kurz statt.

Gleich in drei Bewerben konnten sich die Talente vom ASKÖ TC EB Eisenstadt die Titel holen.

Henri Mayer sicherte sich im Bewerb Boys U10 den Landesmeistertitel und sein Vereinskollege Tobias Markovic erspielte sich den 4. Platz. Im Girls U10 Bewerb gab es ein internes Duell zwischen Sofie Grall  und Julia Buliga, die sich somit Platz 1 und 2 in diesem Bewerb holten.

Lea Haider-Maurer holte sich bei den Girls U11 den Gruppensieg und gewann im Finale gegen Anna Posch (UTC Eisenstadt). Mit dem 2. Platz in der Gruppe, qualifizierte sich Isabella Hauenschild für das Play-Off-Spiel um Platz 3, das sie im 3. Satz mit 10:5 gewann.

Wir sind sehr stolz auf die grandiosen Leistungen unserer Youngstars und gratulieren zu den Titeln.

Detailergebnisse: https://www.tennisburgenland.at/turniere/kalender/detail/t/154411.html

 

User ImageNicole Mock, 07. Januar 2020