News

BTV KIDS-Hallen-LM 2019

Toni Kahlig triumphiert im U10 Bewerb

Elf unserer jungen Vereinsmitglieder kämpften in vier Bewerben bei der BTV Kids-Hallen Landesmeisterschaft im Sport-Hotel-Kurz in Oberpullendorf.

Im U10 Boys Bewerb gelang es Anton Kahlig sich den Hallen-LM-Titel 2019 zu holen. Ohne Satzverlust in der Vorrunde sicherte er sich den Gruppensieg und gewann  im Finale gegen Julian Reisner (TC Sport-Hotel-Kurz) mit  4:0/4:1. Paul Zechmeister kämpfte als Gruppen zweiter um den 3. Platz. Er musste sich schlussendlich Martin Wurdits (TC Blau-Weiß-Oslip) mit 4:1/4:2 im 3.-4. Play-Off geschlagen geben. 

Ebenso erfolgreich waren unsere Mädels im U9 Bewerb. In Gruppe 1 sicherten sich Lea Haider-Maurer und Sofie Grill Platz 1 und 2. Im Finale musste sich Lea mit einer knappen Niederlage im Match-Tie-Break (3:4/4:1/7:10) gegen Hanna Kopfer (UTC Raika Güssing) geschlagen geben. In Gruppen 2 belegten Isabella Hauenschild und Julia Buliga Platz 2 und 3. Somit kam es beim 3.-4. Play-Off zu einer internen Austragung  zwischen Isabella und Sofie. Mit 4:3/4:3 sicherte sich Isabella den 3. Platz. 

User ImageNicole Mock, 08. January 2019, 00:00 Uhr